320° Licht

Vor ein paar Wochen habe ich den Gasometer Oberhausen mal wieder besucht. Die aktuelle Ausstellung “Der schöne Schein“, zeigt auf der unteren Ebene einige Meisterwerke der Kunst als großflächige Fotografien oder Reproduktionen. Es hat schon etwas, sich die Bilder in dieser Größe zu betrachten, statt sie kleingedruckt in der Tageszeitung oder einem Bildband anzuschauen.

Aber mein Hauptinteresse galt der Installation “320° Licht“° der Bremer Künstlergrupe URBANSCREEN.